Spenden der Firmen Faber-Castell und Staufen für geflüchtete Schüler:innen aus der Ukraine

Die Firmen Faber-Castell und Staufen spendeten Anfang April je eine Kiste voller Schulmaterialien für die Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine.

Die Bismarckschule ist sehr glücklich darüber, die gespendeten Zirkel, Bleistifte, Spitzer Radiergummis, Hefte und Blöcke an die Schüler der Pädagogischen Willkommensgruppen verteilen zu können.